Kanalbaumaßnahme Haselstraße

Der Eigenbetrieb Kommunale Dienste Bad Orb, Sparte Abwasserbeseitigung, informierte bereits am 18.03.2015 bei einer "Anliegerversammlung" im Sängerheim alle betroffenen Anwohner über die bevorstehende Kanalbaumaßnahme in der Haselstraße.

Hier noch einmal die Eckdaten: In den Jahren 2015 bis 2017 ist in drei Bauabschnitten geplant, den Kanal von der Kreuzung Bahnhofstraße/Haselstraße bis zur Einmündung Am Klingental zu erneuern. Hier wird auch das Regenüberlaufbauwerk der Haselstraße in Höhe der Hausnummer 7 erneuert.

Der 1. Bauabschnitt beinhaltet den Bereich von der Kreuzung Bahnhofstraße/Haselstraße bis zur Gaststätte "Zum Fass". Die Bauarbeiten beginnen hier am 07.04.2015. Das geplante Bauende für den 1. Bauabschnitt ist der 18.12.2015. In der Zeit vom 01.08.2015 bis zum 17.08.2015 ruhen die Bauarbeiten - die Baufirma geht in die Sommerpause.

Die Anwohner innerhalb des 1. Bauabschnitts haben die Möglichkeit einen kostenlosen Parkausweis für die Parkplätze "Seboldwiesenstraße" und "Haus der Vereine" für die Zeit, in der die Bauarbeiten direkt vor dem jeweiligen Anwesen durchgeführt werden, zu beantragen. Sie erreichen uns dafür unter der Telefonnummer 06052 91280-200. Die Parkausweise werden dann nach der Beantragung je nach Baufortschritt an die Anwohner verteilt bzw. in die Briefkästen eingeworfen.

Falls Sie Fragen haben sprechen Sie bitte immer zuerst den Polier oder die Bauleitung vor Ort an, bevor Sie beispielsweise den Weg in das Rathaus antreten. Die Verantwortlichen vor Ort können Ihre Anliegen schneller beantworten oder Probleme schneller lösen.

Während der Bauarbeiten ist die Haselstraße voll gesperrt, die Umleitung erfolgt über die Lauzenstraße.

Weitere Informationen haben wir in einer Präsentation für Sie zusammengestellt: Anliegerinformation Kanalbau Haselstraße

Freundliche Grüße

Ihr Eigenbetrieb Kommunale Dienste Bad Orb - Sparte Abwasserbeseitigung

Neues bei der Stadt Bad Orb

Unsere Bürger können seit einiger Zeit Hinweise über etwaige Schäden oder Mängel direkt über ein Online-Modul (Bürgermeldung-App) an uns melden.

Mit diesem Modul für internetfähige Smartphones verspricht sich der Betriebsleiter des Eigenbetriebes Kommunale Dienste, Manfred Walter, einen deutlichen Schritt näher an einer direkten Bürgerbeteiligung in Sachen Infrastrukturbetreuung. Denn zukünftig gehen keine gemeldeten Mängel mehr verloren.

Die Bürgermeldungs-App kann von der Homepage des Eigenbetriebes Kommunale Dienste der Stadt Bad Orb genutzt werden:

Eine direkte Verlinkung zur "Punchbyte-Bürgermeldung" finden Sie in der Navigationsleiste dieser Internetseite: Klicken Sie einfach auf "Schadensmeldung-Online" um Ihre Meldungen an uns weiterzuleiten.

Seite 11 von 11

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Kontaktieren Sie uns